Stadtpokal 2008 · Ausschreibung · Ergebnisse · Fotos · Statistik

17. Freilassinger Stadtpokalschiessen

Zum zweiten Mal in Folge konnte die Firma Uhren Schrimpf das Freilassinger Stadtpokalschiessen für sich entscheiden. Mit 1164 Ringen lag sie vor Fredys Kampfsportschule (1147 Ringe), auf den dritten Platz kam die Firma E.ON Bayern mit 1133 Ringen.

345 Schützen aus 36 Teams beteiligten sich am 17. Freilassinger Stadtpokalschiessen, das am 20./21.11.2008 ausgetragen wurde.

Sieger: Fa. Uhren Schrimpf mit 1164 Ringen

Meistbeteiligung: Fischerhütte Eham mit 30 Schützen

Blattlsieger: Georg Schrimpf (Uhren Schrimpf) mit einem 4,7 Teiler

Beste in der Einzelwertung Ringwertung: Lee Walter Griesser (Hawle Armaturen GmbH) und Alfred Huber jun. (Fischereiverein Baggerweiher) mit jeweils 200 Ringen.

[Aktuelle Ergebnisse]

[Fotos]